THERAPEUTISCHE HILFE FÜR KIND UND FAMILIE

Eine faszinierende
Geschichte – mit Zukunft!

Eine faszinierende
Geschichte –
mit Zukunft!

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Haus Aichele, Deutschlands erster psychotherapeutischer Einrichtung für Kinder und Jugendliche, die 1922 von der Pionierin Julie Aichele gegründet wurde.

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Haus Aichele, Deutschlands erster psychotherapeutischer Einrichtung für Kinder und Jugendliche, die 1922 von der Pionierin Julie Aichele gegründet wurde.

Das Haus
Die Geschichte
Das Haus
Die Geschichte

Ich wollte mit ihnen leben und ihnen jene Pflege des ganzen Menschen angedeihen lassen,
die mir zur richtigen Entfaltung notwendig erschien.

Ich wollte mit ihnen leben und ihnen jene Pflege des ganzen Menschen angedeihen lassen,
die mir zur richtigen Entfaltung notwendig erschien.

Julie Aichele, Gründerin Haus Aichele

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren

Gesellschaftliche Entwicklungen und die aus der Corona-Pandemie entstandenen Notlagen erfordern neue Hilfsangebote für die Kinder und Jugendlichen mit ihren Familien. Das Haus Aichele ist deswegen auf Ihre Unterstützung angewiesen, um weiter Zukunftsperspektiven bieten zu können. Wir freuen uns sehr, dass uns Fußballprofi Christian Gentner und seiner Frau, die unweit des Haus Aichele aufgewachsen sind, auf diesem Wege helfen.

Jetzt spenden

Spendenkonto
Kreissparkasse Esslingen
IBAN: DE25 6115 0020 0048 6005 65
BIC: ESSLDE66XXX

2023 feiern wir das 100-jährige Jubiläum des Haus Aichele. Es wäre schön, wenn wir das in angemessenem Rahmen gemeinsam mit Ihnen feiern könnten – und hoffen bis dahin auf Ihre Unterstützung!

2023 feiern wir das 100-jährige Jubiläum des Haus Aichele. Es wäre schön, wenn wir das in angemessenem Rahmen gemeinsam mit Ihnen feiern könnten – und hoffen bis dahin auf Ihre Unterstützung!